Alaskafelchen

Benutzeravatar
pebecke
Administrator
Beiträge: 939
Registriert: 15.06.2014, 13:53
Meine Gewässer: Zürichsee

Re: Alaskafelchen

Beitrag von pebecke »

Das werde ich mir zu Herzen nehmen. Danke
Petri Heil und Gruss vom Zürichsee
Peter
Admin Felchenforum

Benutzeravatar
masticore
Beiträge: 20
Registriert: 03.06.2014, 10:04
Meine Gewässer: Zürichsee, Sempachersee

Re: Alaskafelchen

Beitrag von masticore »

Hallo

Ich habe auch schon Filets aus dem Tiefkühler geräuchert. Habe diese direkt für ca. 12 Stunden in kalte Salzlake gegeben zum auftauen und anschliessend geräuchert. Die Filet hatten eine gute Konsistenz und fielen nicht auseinander. Ich habe aber liegend auf einem Gitter geräuchert. Werde das in den nächsten Wochen nochmals so probieren...

Grüsse
Flavio

Benutzeravatar
Siggi1949
Beiträge: 140
Registriert: 26.10.2015, 15:51
Meine Gewässer: 3 Baggerseen in Köln
Wohnort: Gummersbach, Nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: Alaskafelchen

Beitrag von Siggi1949 »

Warum macht man sich die Arbeit, Fische vor dem Räuchern zu filitieren, wo es danach doch wesentlich leichter geht? :sorry:
Gruß Siggi

Gib Alles und man wird es nehmen.

Benutzeravatar
pebecke
Administrator
Beiträge: 939
Registriert: 15.06.2014, 13:53
Meine Gewässer: Zürichsee

Re: Alaskafelchen

Beitrag von pebecke »

Ja das ist die Frage, Ich persönlich finde das Filetieren des frischen Fisches geht viel schneller, zumindest bei mir :) , Zwei Schnitte und fertig.

Ich denke der Grundgedanke daran ist:
* wen ich so oder so noch Filets habe und mal wieder Räuchern will.
* die geräucherten Filets sind so schon portioniert und fertig für den verzehr.
* viele tuhen sich schwer mit dem auseinander nehmen der Fische nach dem Räuchern und wen ich sie Verschenke, muss ich doch vorher das Filet
runter popeln.
Petri Heil und Gruss vom Zürichsee
Peter
Admin Felchenforum

aHirs
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2020, 22:51

Re: Alaskafelchen

Beitrag von aHirs »

Ich will mich als Anfänger für die tollen und informativen Beiträge bedanken. Sehr hilfreich für mich :=)

Antworten